Artikel zum Thema Gewerbegas

 

Emissionsarme Stromerzeugung mit Erdgas: Wie macht Erdgas eine nachhaltige Energieversorgung möglich?

Erdgas Anbieter Gewerbe, Gewerbegas

Deutschland hat sich ambitionierte Klimaschutzziele gesteckt: Bis 2020 sollen die jährlichen Treibhausgas-Emissionen im Vergleich zu 1990 um 40 Prozent sinken. Gleichzeitig soll der Anteil Erneuerbarer Energien am Energieverbrauch bis zum Jahr 2025 um 40 bis 45 Prozent gesteigert werden. Heute kommen aber nur etwa 38 Prozent unseres Stroms aus regenerativen Quellen (Brutto-Stromerzeugung, AG Energiebilanzen). Der Rest der Stromerzeugung läuft noch immer mehrheitlich über emissionsstarke Energieträger. Dabei müsste das nicht so sein. Warum Erdgas ein wichtiger Schlüsselfaktor für den Emissionsabbau ist und wie Gaskraftwerke zur Sicherstellung einer nachhaltigen Energieversorgung beitragen können, beantworten wir in diesem Blogbeitrag.

Mehr lesen
 

Gewerbestrom im Preisvergleich – Wie entwickeln sich die Preise für Industriestrom und was heißt das für die Energiebeschaffungsstrategie?

Erneuerbare Energie Gesetz, Gewerbe, Gewerbegas, Gewerbestrom, Industrie, Industriestrom, Sicherer Strom, Strom Gewerbe, Strompreis, Strompreisvergleich Gewerbe

Stetig sinkende Energiepreise gehören bereits seit 2016 der Vergangenheit an. Neben rapide steigenden Strompreisen hat der Energiemarkt insgesamt seit 2000 zahlreiche gravierende Veränderungen durchlaufen, die sich auf den Börsenstrompreis auswirken und so den Energiepreis beeinflussen: zum Beispiel die Förderung der erneuerbaren Energien verbunden mit der Ausgabe von Klimazielen, schwankende Rohstoffpreise und geopolitische Faktoren. Die Preise für Gewerbestrom entwickeln sich folglich kurvenreich, mit Tempowechseln und plötzlichen Wendungen. Welche Faktoren die Preisentwicklung beeinflussen, und was das für die Strombeschaffungsstrategie von Gewerbeunternehmen bedeutet, beantworten wir in diesem Blogbeitrag.

Mehr lesen