Gewerbestrom günstig einkaufen: So funktionieren Gewerbestrom Rechner

Gewerbestrom, Gewerbestrom günstig, Gewerbestrom Preisvergleich, Gewerbestrom-Rechner, Strompreisvergleich Gewerbe, Stromvergleich Gewerbe

Der Stromvergleich für Gewerbe war noch nie so einfach: Heute müssen Unternehmen nicht mehr zum Telefon greifen, um ein Vergleichsangebot für ihre Versorgung mit zu erhalten. Denn mit einem digitalen -Rechner geht das jetzt ganz einfach in wenigen Klicks online. Wir zeigen, wie Sie mit -Rechnern schnell und unkompliziert Vergleichsangebote einholen und Ihr Sparpotential ermitteln können.

Paragraph Light

Stromkosten sparen in nur 3 Schritten - So funktionieren

Gewerbestrom-Rechner sind eine wichtige Orientierungs- und Entscheidungshilfe, um für das eigene Unternehmen den passenden Stromtarif für Gewerbestrom zu finden. Dazu sind nur drei Schritte im Gewerbestrom-Rechner notwendig:
  • Lieferadresse eingeben
  • Lieferbeginn wählen
  • Vorjahresverbrauch mitteilen

Mit Hilfe dieser Daten wird dann automatisch ein Angebot für Gewerbestrom erstellt. Dies geht auch direkt hier in weniger als 60 Sekunden mit dem Gewerbestrom-Rechner von Uniper Direkt.

Lieferadresse und Lieferbeginn sind schnell eingegeben. Doch wer hat den Vorjahresverbrauch für Gewerbestrom schon im Kopf? Auch diese Herausforderung lässt sich einfach lösen. Ihren Vorjahresverbrauch finden Sie in der Abrechnung Ihres Versorgers. Zur Not hilft auch ein Anruf beim bestehenden Stromanbieter.

Vergleichen Sie jetzt!

Ermitteln Sie Ihre Ersparnis in weniger als 60 Sekunden. In nur 3 Schritten können Sie sofort das Spar­potenzial für Ihr Unternehmen berechnen.

Zum StromangebotAb 100.000 kWh/Jahr Zum GasangebotAb 1.500.000 kWh/Jahr

Individuelleres Angebot für Gewerbestrom-Vergleich mit Lastprofil erhalten

Kleinere Unternehmen benötigen zur Berechnung ihres Angebots im Gewerbestrom-Rechner ausschließlich Lieferadresse, Lieferbeginn und Vorjahresverbrauch. Für größere Unternehmen ist dies für eine günstige Angebotslegung oft noch zu ungenau. Sie verfügen über ein sogenanntes Lastprofil. Diese Datei zeigt die jährlich bezogenen Mengen an Gewerbestrom im Zeitverlauf an und gibt dem Energieanbieter damit Auskunft über das ganz individuelle Verbrauchsverhalten des Unternehmens. Das Lastprofil sollte immer beim Stromvergleich für Gewerbe angegeben werden, um eine genauere und damit günstigere Bepreisung durch den Stromanbieter für Gewerbe zu erhalten. Unternehmen erhalten ihr Lastprofil bei ihrem bestehenden Stromanbieter. Bei Uniper Direkt kann diese Datei dann direkt in den Rechner hochgeladen werden. Liegt ein solches Lastprofil nicht vor, wird für den Gewerbestrom-Vergleich ein Standardlastprofil (SLP) zu Grunde gelegt und die Berechnung ist trotzdem möglich.



Beim Stromvergleich für Gewerbe Ersparnis online berechnen

Wer schon einmal die Rechnung des bestehenden Stromanbieters für Gewerbe in der Hand hat, um den Vorjahresverbrauch abzulesen, kann mit Hilfe der hier aufgeführten Angaben auch direkt online seine künftige Ersparnis berechnen. In vielen Rechnern für den Stromvergleich für Gewerbe – wie auch im Uniper Direkt Gewerbestrom-Rechner – ist diese Funktion integriert. Zur Ersparnis-Berechnung müssen Sie aus der Rechnung nur den so genannten Arbeitspreis und den Grundpreis für Gewerbestrom ablesen und in den Gewerbestrom-Rechner eingeben:

  • Der Energiepreis für Ihren Verbrauch – Ihre Vergleichsgrundlage
  • Netzentgelte, Umlage & Steuern – an Ihrem Standort immer gleich hoch

Individuelle Besonderheiten beim Stromvergleich für Gewerbe angeben

In den meisten Fällen sind die Angaben an dieser Stelle schon vollständig und reichen aus, um den Stromvergleich für Gewerbe durchzuführen. Finden Sie auf Ihrer Rechnung jedoch den Zusatz HT und NT neben Ihrem Arbeitspreis für Gewerbestrom, müssen Sie noch eine weitere Eingabe machen. Die Abkürzungen stehen für Hochtarif (HT) – umgangssprachlich auch Tagstrom genannt – und Nebentarif (NT) oder Nachtstrom. Unternehmen verfügen dann über zwei Zähler, die den Stromverbrauch für zwei zeitliche Abschnitte getrennt erfassen. Sehen Sie diese Angabe auf Ihrer Rechnung, sollten Sie dies in jedem Fall auch in den Gewerbestrom-Rechner eingeben, um ein für Sie passendes Angebot für Gewerbestrom zu erhalten.

Haben Sie nun mit dem Gewerbestrom-Rechner ein oder mehrere Angebote ermittelt, folgt der eigentliche Gewerbestrom-Vergleich der verschiedenen Angebote. Was es dabei zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem Beitrag Stromvergleich für Gewerbe: Das müssen Sie beim Anbietervergleich beachten

Gewerbestrom-Rechner nutzen & individuelles Angebot für Gewerbestrom erhalten:
  • Tarif in 3 Schritten berechnen
  • Ersparnis ermitteln
  • Unverbindliches Angebot für Gewerbestrom erhalten
  • Vertrag direkt online abschließen
  • Uniper übernimmt den Wechsel

Hier finden Sie Gewerbestrom-Rechner

Es gibt immer mehr Portale, die einen Gewerbestrom-Rechner anbieten. Beim Uniper Direkt Gewerbestrom-Rechner erhalten Sie in weniger als 60 Sekunden das Ergebnis Ihrer Berechnung. Zudem können Sie hier sofort die Ersparnis zu Ihrem bestehenden Angebot für Gewerbestrom ermitteln – und sogar direkt online wechseln.


Zum StromangebotAb 100.000 kWh/Jahr Zum GasangebotAb 1.500.000 kWh/Jahr