Energieeinkauf 4.0 – Gewerbestrom-Rechner nutzen und Energie einfach und günstig online beschaffen

Gewerbestrom, RLM

Die Digitalisierung hat den Einkaufsprozess grundlegend verändert und macht auch vor der Energiebranche keinen Halt. Studien belegen: Bei Industrie und Mittelstand wächst das klare Bedürfnis nach entsprechenden digitalen Angeboten – von Online--Rechnern bis hin zur digitalen Beschaffung. Doch gibt es auch für große Kunden mit registrierender Leistungsmessung () passende Online-Angebote? Und welche Vorteile ergeben sich durch die Nutzung digitaler Services wie Gewerbestrom-Vergleichsrechner? Dieser Blogbeitrag klärt die wichtigsten Fragen zum Thema Online-Energiebeschaffung bei -Kunden.

Online-Gewerbestrom-Rechner in der Energiewirtschaft

Was in anderen Branchen und im Privatkundenbereich längst etabliert ist, nimmt nun auch im Gewerbe-Sektor an Fahrt auf: Die digitale Energiebeschaffung. Ein klarer Vorteil für Energieeinkäufer, denn die Energiewelt wird immer komplexer. Bisher bieten allerdings erst einige wenige Anbieter auch RLM-Kunden die Möglichkeit, online ein Angebot einzuholen, das auch direkt abgeschlossen werden kann. 

Bei der Nutzung von Gewerbestrom-Rechnern wie beispielsweise Verivox sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • Bekomme ich einen reinen Energiepreis angezeigt?
  • Sind Steuern und Gebühren im Preis enthalten?
  • Muss ich zusätzlich zum ausgewiesenen Preis noch einen Grundpreis oder Leistungspreis zahlen?
  • Welche Laufzeiten kann ich abschließen und welche Kündigungsfristen muss ich einhalten?
  • Ist das anbietende Unternehmen ein verlässlicher Partner?

Auch Anfragezeitpunkt und Lieferjahr nehmen Einfluss auf das Ergebnis. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren eröffnet sich echtes Sparpotenzial. Zum Beispiel bei Uniper Direkt. Hier können Sie sich unverbindlich online ein individuelles Angebot basierend auf dem Stromverbrauch Ihres Gewerbes berechnen lassen.

Schnell, einfach, transparent: Darum lohnt sich der digitale Energieeinkauf

Online-Angebote haben vor allem einen wesentlichen Vorteil: Die Zeitersparnis. 

Eine Studie von Innofact im Auftrag von Uniper zeigt: Der reguläre Beschaffungsprozess für Energie kann bei Industrie und Mittelstand bis zu sechs Monate dauern. Mit der Online-Angebotslegung verkürzt sich dieser Vorgang auf nur wenige Minuten. Denn Online-Gewerbestrom-Rechner sind – anders als der klassische Kundenberater – jederzeit und von überall erreichbar und berechnen ein günstiges Gewerbestrom-Angebot in wenigen Minuten. 

Expertenteam berät bei komplexen Sachverhalten

Übrigens: Auch wer auf digitale Services setzt, muss nicht auf eine persönliche Betreuung verzichten. Seriöse Anbieter bieten trotz Online-Gewerbestrom-Rechner immer auch den persönlichen Kontakt. Bei Uniper Direkt profitieren Kunden etwa von der Möglichkeit, bei Fragen telefonisch oder per Mail mit einem hochqualifizierten Expertenteam in Kontakt zu treten.

Ein Vergleich lohnt sich: Günstige Tarife für Gewerbestrom und -gas

Es lohnt sich, als Kunde auf die Online-Angebotslegung zu setzen: Denn sie vereinfacht Abläufe und hilft dabei, Kosten zu senken. Beziehen Sie Strom und Gas direkt vom Großhändler und sparen Sie sich Provisionen für Energieberater und Mittler. Sie erhalten in weniger als 60 Sekunden ein kostenfreies individuelles Angebot – Uniper Direkt macht dabei nicht nur die Energiebeschaffung, sondern auch den Wechsel schnell und einfach. Sie müssen nur Ihren aktuellen Energievertrag kündigen – den Rest übernehmen wir.

Günstige Energie für Industrie & Mittelstand Jetzt in 60 Sekunden Ersparnis bei Strom & Gas für Ihr Unternehmen berechnen